Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles vom Kreiskassenwart

Am vergangenen Sonntag, 07.07.2024 erfolgte die individuelle Rechnungslegung an unsere Vereine zu nachfolgenden Gebührenarten:

  • Heimspielabgaben Rückrunde Saison 2023/2024

  • Spielverlegungen in der Rückrunde Saison 2023/2024

  • und die Startgebühren gemäß DFBnet Meldebogen und Staffeleinteilungen Saison 2024/2025.

Somit konnte direkt nach Einteilung der Staffeln der spielleitenden Instanzen und noch vor Ferienstart die komplette Rechnungslegung erfolgen.
Paul Olschewski: „Mit dem neuen, geänderten und übersichtlicheren Layout der Rechnung und dem Versand nur einer Rechnung pro Halbjahr an die Vereine wollen wir weiter zur Entlastung beitragen.
Erstmalig angewandt wurde nun auch die angepasste Finanzordnung, die ein Ergebnis aus dem internen Haushalts-Harmonisierung Verfahren íst. Diese Anpassung war notwendig um den gestiegenen Kosten u.a. für Aufwandspauschalen für Ehrenamtler, Schiedsrichter und Schiedsrichter Beobachtungen entgegenzuwirken die vor 2 Jahren auf dem Verbandstag beschlossen wurden.

 

Außerdem bitte ich auch noch offene Kostenentscheide und Strafanordnungen aus der abgelaufenen Saison zu begleichen um Mehrarbeit, Zahlungserinnerungen und Mahnverfahren allen Beteiligten zu ersparen.“

 

Ich wünsche eine erfolgreiche Saisonvorbereitung.

 

(P. Olschewski - Kassenwart)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 10. Juli 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

Nächste Veranstaltungen:

29. 07. 2024

 

31. 07. 2024 - Uhr

 

01. 08. 2024 - Uhr