Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Blau-Weiß Leegebruch erobert Hallenkrone

Am gestrigen Samstag fanden in der Liebenwalder Weinberghalle die Hallenkreismeisterschaften der Herren statt. Gespielt wurde nach den allgemeinen Hallenfußballregeln.


Für die Teilnahme gemeldet hatten die Kreisoberligateams von Klosterfelde II, Bötzow, Rüdnitz/Lobethal, Basdorf, Glienicke/Nordbahn und Leegebruch. Bevor das Turnier offiziell startete wurden die Schlüsselzahlen durch Losfee Alice aus Leegebruch ermittelt.


Vor ca. 70 Zuschauern eröffnete Michael Reichert der Vorsitzende unseres Fußballkreises das Turnier, aber nicht ohne dem Geburtstagskind Steffen Misziol zu seinem Ehrentag zu gratulieren (wir berichteten). Alle Anwesenden stimmten gemeinsam ein Happy Birthday für den Vorsitzenden unseres Spielausschusses an.


Die Fans sahen 15 spannende Spiele mit tollen Kombinationen und sehenswerten Einzelaktionen. Die Begegnungen verliefen weitestgehend fair. Die Unparteiischen André Ihrke und Toralf Schwarz machten sechsmal von der 2 Minutenstrafe gebrauch.


Um den Titel der Torjägerkanone musste ein Lattenschießen die Entscheidung bringen. Mit erzielten 6 Treffern traten Nick Schönebeck (Klosterfelde), Artur Mogel (Leegebruch) und Nico Westphal (Basdorf) an. Nick Schönebeck traf als einziger die Querlatte im ersten Versuch und sicherte sich damit die Torjägerkanone der diesjährigen Hallenkreismeisterschaften.


Leegebruch sicherte sich ungeschlagen den Hallenkreismeistertitel mit fünf Siegen. Platz Zwei belegte die Spielgemeinschaft Rüdnitz/Lobethal vor der Reserve aus Kosterfelde.


Hier geht es zu der Ergebnisübersicht bei fussball.de 


Der Vorstand des Fußballkreises bedankt sich bei Stadionsprecher Sebastian Morgner, der Stadt Liebenwalde, dem FV Liebenwalde, bei den beiden Schiedsrichtern, dem Catering, allen Teilnehmern und den Mitgliedern des Spielausschusses für eine gelungene Veranstaltung.


(P. Golle – Öffentlichkeitsarbeit und DFBnet)

Fotoserien

HKM-Herren 2024 (SO, 04. Februar 2024)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 04. Februar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

Nächste Veranstaltungen:

07. 03. 2024 - Uhr

 

18. 03. 2024

 

20. 03. 2024 - Uhr