Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kinderschutz im Verein: Führungszeugnis und Achtsamkeit gefordert

Ein wichtiger Hinweis für alle Vereine: Achtet bei der Einstellung von Jugendtrainern immer darauf, dass sie ein Führungszeugnis abgeben und informiert euch über unser Kinderschutzkonzept

 

Eltern, Trainer und Betreuer: Habt ein wachsames Auge darauf, ob fremde Personen bei euren Trainings, auf dem Weg dorthin oder auf dem Weg der Kickerinnen und Kicker nach Hause zu sehen sind.

 

Informiert euch auf flb.de/kinderschutz auch über unsere Meldekette und ruft bei allen Fragen dazu FLB-Mitarbeiter Ronny Beyer, im Verband zuständig für Kinderschutz und Gewaltprävention, an. Wir sind für euch da!

 

Ronny Beyer, Mitarbeiter der Geschäftsstelle des FLB verantwortlich für Vereinsberatung, Kinderschutz und Gewaltprävention
Mobil: 0151 43148560, E-Mail:

 

(Quelle: www.flb.de)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 05. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

Nächste Veranstaltungen:

20. 06. 2024 - Uhr

 

21. 06. 2024 - Uhr

 

21. 06. 2024 - Uhr