Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Das DFB-Bonussystem: Förderung für Talente im Amateurfußball

Was ist das Bonussystem?

Das Bonussystem des DFB belohnt Vereine im Amateurbereich, die maßgeblich zur sportlichen Entwicklung junger Spielerinnen und Spieler beitragen. Auch in Brandenburg haben Spielerinnen und Spieler für Ausschüttungen an Vereine gesorgt.

Seit der Saison 2004/2005 erhalten Amateurvereine finanzielle Zuwendungen, wenn ihre ehemaligen Spieler in DFB-U-Nationalmannschaften auflaufen. Dies schafft Anreize für die Vereine, sich intensiver in die Förderung von Talenten einzubringen.


Ziele und Nutzen

Das Bonussystem verfolgt das Ziel, die Basis des Fußballs zu stärken und den Vereinen einen Anreiz zu bieten, sich im Bereich der Talentförderung zu engagieren. Durch die finanzielle Unterstützung werden die Jugendabteilungen gestärkt, was letztendlich sowohl den Vereinen als auch den Spielern zugutekommt.


Berechtigte Vereine und Spieler

Um in den Genuss der Bonuszahlungen zu kommen, müssen die Spielerinnen und Spieler mindestens zwei Jahre in DFB-U-Nationalmannschaften aktiv gewesen sein. Dies betrifft sowohl männliche als auch weibliche Talente in den verschiedenen Altersklassen der U-Nationalmannschaften.


Ausschüttung und Finanzierung

Die jährliche Ausschüttung von rund 500.000 Euro erfolgt durch den DFB und wird über die Landesverbände an die berechtigten Vereine weitergeleitet. Diese Mittel sind entscheidend, um die Jugendabteilungen der Vereine zu stärken und die Talentförderung zu intensivieren.


Verwendung der Bonuszahlungen

Die Bonuszahlungen sollen gezielt für Maßnahmen zur Förderung des Jugendfußballs eingesetzt werden. Dies kann die Anschaffung von Trainingsmaterialien, die Organisation von Talentförderprogrammen oder die Unterstützung von Jugendtrainern umfassen.

 

Bei uns in Brandenburg haben dieses Jahr diese Spieler*innen für einen Bonus an folgende Vereine gesorgt:

Aris Bayindir, SG 47 Bruchmühle — 1450 Euro

Airs Bayindir, FC Strausberg — 1700 Euro

Edgar Kaizer, FC Energie Cottbus — 3700 Euro

Edgar Kaizer, 1. FC Frankfurt/Oder — 4150 Euro

Alisa Grincenco, 1. FFC Turbine Potsdam 71 — 5200 Euro

 

Insgesamt gehen somit an Brandenburg in diesem Jahr 16.200 Euro.

 

Noch nicht genug?

Mehr Infos zum Bonussystem findest du dazu auf DFB.de!

 

(Quelle: www.flb.de)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 09. Februar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

Nächste Veranstaltungen:

07. 03. 2024 - Uhr

 

18. 03. 2024

 

20. 03. 2024 - Uhr