Endrunde HKM der D- und E-Junioren

Am gestrigen Samstag fanden in Finowfurt in der Hans-Wendt-Sporthalle die Endrundenturniere zu den diesjährigen Hallenkreismeisterschaften bei den E- und D-Junioren im Nachwuchsbereich in Anwesenheit zahlreicher Zuschau-er, Eltern und Fans statt.

 

HKM E-Junioren 26.11. 2022


Am Vormittag spielten ab 09:00 Uhr die E-Junioren um den Titel. Hier boten alle teilnehmenden Teams ein großartiges Hallen „FUTSAL“ Turnier, welches auf  einem hohen Niveau und fair gespielt wurde.


Am Ende setzte sich der BSV Rot Weiß Schönow I klar durch und holte sich verdient den Titel Hallenkreismeister.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen und der Abschlusstabelle bei fussball.de
              
Geleitet wurden die Spiele durch die beiden sehr jungen Schiedsrichtern Paul Manske, er war am Nachmittag dann selbst noch als Spieler der D-Junioren von Grün-Weiß Ahrensfelde im Einsatz, und Leon Jahnke. Beide Nachwuchs-schiedsrichter boten vor einer großartigen Kulisse auf den Rängen eine sehr gute überzeugende Leistung während der insgesamt 15 Spiele.  

 

Am Nachmittag spielten ab 13:00 Uhr dann die D-Junioren um den Titel des Hallenkreismeisters. Hier wurde den ebenfalls zahlreichen Zuschauern auf den Rängen ein großartiges Turnier mit sehr ausgeglichenen Spielen geboten.
Erst im letzten Spiel des Turniers konnte sich der FSV Basdorf I durch einen knappen 1:0 Sieg über den FC 98 Hennigsdorf III den Kreismeistertitel sichern.  

 

HKM D-Junioren 26.11.2022

     

Am Ende des Turniers trennten den neuen Kreismeister FSV Basdorf I mit 10 Punkten, aufgrund der sehr ausgeglichenen Spiele, nur 4 Punkte vom Platz 5. Lediglich der FSV Basdorf II ging mit 0 Punkten und 0:18 Toren bei der Punkteverteilung leer aus.


Wie schon am Vormittag bei den E–Junioren wurde auch hier von allen teilnehmenden Teams auf einem sehr hohen Niveau FUTSAL gespielt.

  

Hier geht es zu den Ergebnissen und der Abschlusstabelle bei fussball.de 

 

Die 15 Spiele wurden durch folgende Schiedsrichter geleitet Jens Polzenhagen, Silvio Pralat und Louis Lieban. Auch hier wurden die Spiele hervorragend geleitet. 

 

Als Turnierleitung fungierten bei den E- und D–Junioren die Sportkameradin Sabine Bergander vom Sportgericht unseres Fußballkreises sowie der Sportkamerad René Goerlich Mitglied im Jugendausschuss.
Beide Sportfreunde hatten die Turniere, jeweils in Abstimmung mit den Schiedsrichtern, hervorragen im Griff. Diese ohne Probleme durchgeführt und geleitet.   

 

Ein weiterer Dank des Jugendausschusses geht an den Ausrichter 1. FC Finowfurt  e.V. und den dort ansässigen Jugendförderverein für die Bereitstellung der Halle, Technik und der super Versorgung während der beiden Turniere.

 

Danke an alle Beteiligten im Namen des Jugendausschusses Fußballkreises Oberhavel /Barnim.

 

(A.    Gebhardt - Vorsitzender Jugendausschuss)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 27. November 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

Nächste Veranstaltungen:

11. 02. 2023

 

12. 02. 2023

 

13. 02. 2023