16
Ma
Vereinsdialog in Wandlitz
16.05.2019 07:38

Auf Initiative des Fußball-Landesverbandes Brandenburg (FLB) fand am 14. Mai 2019 der Vereinsdialog beim 1. FV Eintracht Wandlitz statt.

Der Landesverband wurde hierbei von Präsident Jens Kaden, Martin Hagemeister und Uwe Blaschke vertreten.

Vom Fußballkreis Oberhavel-Barnim waren Michael Reichert als Vorsitzender, Steffen Misdziol als Verantwortlicher für den Spielausschuss und Paul Olschewski als Kreiskassenwart angereist.

Der Gastgeber 1. FV Eintracht Wandlitz war durch Mitglieder des Vorstandes sowie Trainerinnen und Trainern aus dem Nachwuchs- und Frauenbereich vertreten.

In den fast drei Stunden regen Austausches, kamen diverse Themen auf den Tisch. Diese reichten von Vorschlägen zu möglichen terminlichen Verbesserungen bei Spielen im Nachwuchsbereich auf Kreisebene, über den erheblichen Zeitaufwand im Zusammenhang mit dem Erwerb der Trainerlizenz, bis hin zu einer kritischen Betrachtung in Bezug auf die Einführung des Futsal-Spielbetriebs. Der Vereinsdialog erwies sich als wunderbare Möglichkeit, Probleme und Unzulänglichkeiten direkt mit den Funktionären des Landesverbandes anzusprechen, aber auch ein Fazit über positive Entwicklungen aus Sicht der Basis zu ziehen.

Der 1. FV Eintracht Wandlitz bedankt sich bei allen Teilnehmern für die rege und diskussionsreiche Beteiligung am Vereinsdialog.

(R. Allonge - Vorstandsmitglied 1. FV Wandlitz)

Kommentare


Datenschutzerklärung