09
Se
Tageslehrgang der Schiedsrichter-Perspektivgruppe in Luckenwalde
09.09.2022 22:25

Die Schiedsrichter Maurice Schmidt (15), Maximilian Og (15) und Gero Metzner (14) begaben sich am Samstag, den 03.09.2022 auf den Weg nach Luckenwalde zum Treffen der Perspektivgruppen. Dort trafen die Nachwuchstalente aller Fußballkreise Brandenburgs in Form von Perspektivgruppen während eines Tageslehrgangs aufeinander. Es erwartete die Jungschiedsrichter eine Lehrveranstaltung mit vielen verschiedenen interessanten Themen. Anfangs erfolgte durch Marko Schmidt ein Einblick auf Ziele und Chancen der Perspektivgruppe. Im Anschluss daran folgte ein Regeltest sowie ein Lehrblock zum Thema Spielmanagement in Stress-Situationen. Den jungen Nachwuchsschiedsrichtern wurden außerdem viele verschiedene Strategien und Kriterien für das Beantworten eines Konfirmationstests (Regeltest in Videoformat) gelehrt. Zum Schluss wurde die sportliche Verfassung der Schiedsrichter in einer Sporteinheit unter Beweis gestellt, ehe Marko Schmidt zum Ende des Tages hin Resümee, Feedback und Ausblick auf weitere Lehrgangsinhalte gab. Die drei jungen Talente vertraten unseren Fußballkreis Oberhavel/Barnim sehr gut und konnten sich an diesem Tag hervorragend weiterbilden.

(J.Marx - Öffentlichkeitsarbeit Schiedsrichterausschuss)

Achtelfinals im Ü-Bereich
3. Pokalrunde ausgelost

Datenschutzerklärung