26
Fe
Schiedsrichternachwuchs unter Beobachtung
26.02.2022 19:22

Freitag, 25.02.2022, 19:30 Uhr, 4°C Außentemperatur und es regnet.

Im Duell der 2. Kreisklasse stehen sich der FSV Borgsdorf II und der FSV Basdorf II gegenüber. Mittendrin der erst 14-jährige Schiedsrichter Maurice Schmidt. Heute unter Beobachtung vom stellvertretenden Schiedsrichter-ausschussvorsitzenden Tim Gerstenberg mit Unterstützung durch den Vorsitzenden des Fußballkreises Michael Reichert und Schiedsrichter Matti Jonas Reich.

Maurice, der sein drittes Männerspiel leitet, soll durch die Aufnahmen die Möglichkeit bekommen, seine getroffenen Entscheidungen im Nachhinein mit dem Beobachter zu reflektieren und selbst noch einmal einen Blick auf die Situation werfen zu können. Der Schiedsrichterausschuss unseres Fußballkreises hat es sich zur Aufgabe gemacht junge Talente, wie Maurice, bestmöglich zu fördern und ihnen so die Gelegenheit zu geben, durch gute Leistungen und Einsatzbereitschaft auf sich aufmerksam zu machen. Möglichkeiten wie eine Beobachtung mit Videoauswertung bekommt man nicht alle Tage und nicht in jedem Fußballkreis. Somit freute sich unser junger Sportfreund über die gebotene Chance.

Und soviel können wir verraten: Am Ende des Abends verließen alle Beteiligten die Schiedsrichterkabine mit einem guten Gefühl über die gezeigte Leistung unseres Nachwuchses.

(M. J. Reich - KOL-Schiedsrichter)


Datenschutzerklärung