19
Ma
Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im Kreis ist kurz vor dem Abschluss
19.05.2022 06:37

Der Schiedsrichterausschuss des Fußballkreises Oberhavel/Barnim veranstaltete vom 13.05.-21.05.2022 seinen ersten Schiedsrichterlehrgang in diesem Jahr. 

Die Anwärter fanden sich für die Tage in Wandlitz und Ahrensfelde für eine ausführliche Ausbildung ein. Dafür gab es Regelkunde durch den Lehrstab des Kreises, welcher nicht nur trockene Aufgaben vorbereitet hatte, sondern - zur Verdeutlichung der erlernten Regelkunde - auch viele Videoszenen einfließen ließ. Der Tagesablauf umfasste neben der theoretischen Ausbildung natürlich auch praktische Übungen, wie zum Beispiel das Anwenden der Fahnenzeichen. Zum Abschluss wurde dann in gemütlichen Gesprächsrunden noch einmal das Erlernte resümiert. Um am Ende auch die an die Anwärter gestellten Anforderungen zu üben, wurden durch den Schiedsrichterausschuss Übungstests angeboten und damit die Möglichkeit geschaffen, den Lehrgang erfolgreich abschließen zu können.  So drücken wir den 19 Anwärtern - darunter 2 Sportsfreundinnen - für das kommende Wochenende die Daumen zum Bestehen der Prüfung.

Bei den Verantwortlichen des Anwärterlehrgangs hinterließen die Teilnehmer einen positiven Eindruck und man ist zuversichtlich, dass die gelernten Inhalte und Regeln in der Praxis gut umgesetzt werden können. Zugleich dankt der Verband den ausrichtenden Vereinen für das Engagement, den Lehrgang bei Ihnen durchführen zu können.

(M. J. Reich - Öffentlichkeitsarbeit /DFBnet)


Datenschutzerklärung