31
M
Klaus Zeuner gestorben
31.03.2021 09:16

SK Zeuner war bis 2010 Mitglied im Spielausschusses des Fußballkreises Oberhavel. Er leitete zuletzt die 2. Kreisklassen Staffel Süd und Mitte, ehe er aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden musste.
SK Zeuner war ein sehr korrekter Partner und erfüllte seine Aufgaben immer äußerst zuverlässig.
Bei der SG Storkow war er jahrelang Vorsitzender und übte die verschiedensten Funktionen aus. In den letzten Jahren trat Klaus Zeuner aus gesundheitlichen Gründen kürzer, war aber bei Heimspielen meist auf dem Platz.
Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

(S. Misdziol - Vorsitzender Spielausschuss)

Kruger-Fußballurgestein geehrt
Vorzeitiger Saisonabbruch

Datenschutzerklärung