04
Fe
Holt euch die Basisqualifikation für Jugendleiter!
04.02.2022 06:47

Wir wollen mit euch Talente fördern und soziales Engagement zeigen, deshalb bieten wir ab sofort einen neuen Lehrgang für euch an – die Basisqualifikation für Jugendleiter.

Ganz wichtig ist, dass euch die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Freude bereitet und ihr bereit seid, sich für diese einzusetzen. Durch die Jugendarbeit könnt ihr die Zukunft des Vereins und seiner Mitglieder ganz entscheidend mitbestimmen, denn ihr betreut die erwachsenen Mitglieder*innen von morgen. Der/die Jugendleiter*in ist sozusagen ein*e Vermittler*in zwischen den Jugendlichen und dem 

Vereinsvorstand. Dazu fallen etliche organisatorische Aufgaben in den Tätigkeitsbereich.

Durch die Basisqualifikation Jugendleiter*in erhalten die Teilnehmer*innen das notwendige Knowhow, um ihr Ehrenamt bestmöglich durchzuführen:

- Gewinnung Kinder- & Jugendtrainer*innen
- Kindeswohl
- Aufsichts- und Haftpflicht
- Kooperation Kita, Schule, Verein
- Spielbetrieb
- Verbandsstruktur
- Führen im Ehrenamt
- DFBnet

Das müsst ihr über die Basisqualifikation wissen:
- Wir suchen Jugendleiter/-trainer
- es gibt 25 Lerneinheiten (die meisten dieser LE können flexibel gestaltet werden (nur wenige (ca. 2-3) feste Termine, u.a. die Auftakt-Videokonferenz am 17.2.))
- Modul wird komplett online stattfinden (Videokonferenz + Aufgaben in Edubreak mit freier Zeiteinteilung)
- Internetanschluss und entsprechendes Endgerät werden benötigt
- Teilnahmegebühr von nur 25 Euro
- Das Modul wird zu 100% auf die Vereinsmanager-C-Lizenz angerechnet

Bei Fragen rund um dieses Thema meldet euch bitte unter oliver.nitschke@flb.de bei Oliver Nitschke.

>>> Hier geht es zur Anmeldung <<< 

(Quelle: www.flb.de)


Datenschutzerklärung