30
De
FSV Bernau gewann souverän
30.12.2017 09:50

Die 28. Auflage des Fußball-Hallenturniers um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Eberswalde gewann am Donnerstag-Abend der FSV Bernau. Die Bernauer blieben in ihren sechs Turnierspielen ungeschlagen und gewannen verdient vor Union Klosterfelde und Grün-Weiss Ahrenfelde. Titelverteidiger Preussen Eberswalde enttäuschte und kam nur auf den 4. Platz, knapp vor Fortuna Britz, ein. Kreisoberligist Finow/Lichterfelde, kurzfristig eingesprungen für Einheit Bernau, schlug sich achtbar und kam sogar vor dem Landesklassenvertreter aus Joachimstahl ein.

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle gibt es hier:   » » zu den Ergebnissen
Den Artikel der Presse könnt ihr hier lesen:   » » zur MOZ
(U. Ehrmann)

Frohe Weihnachten!

Datenschutzerklärung