27
No
Ergebnisse der Futsalmeisterschaften
27.11.2017 07:28

Die Wandlitzer Sporthalle stand am vergangenen Wochenende ganz im Mittelpunkt der Austragung der diesjährigen Hallenkreismeisterschaften der E-, D- und C-Junioren des Fußballkreises Oberhavel /Barnim. Insgesamt 18 Teams hatten sich in den Vorrunden für die Finalspiele qualifiziert. Hierbei bekamen die zahlreichen Zuschauer und Verantwortlichen des Fußballkreises in der gut besuchten Wandlitzer Sporthalle absolut sehenswerten Hallenfußball auf einem hohen Niveau geboten. Alle Teilnehmer haben keine Zweifel aufkommen lassen, dass sie vollkommen zurecht in die Finalspiele eingezogen sind. Nach spannenden Spielen standen am Ende folgende Platzierungen in den jeweiligen Altersklassen fest:

C – Junioren
 1. SpG Altlüdersdorf/Gransee
 2. SpG Löwenberger SV/Falkenthaler Füchse
 3. TuS 1896 Sachsenhausen
 4. SG Ahrensfelde/Blumberg
 5. SV Mühlenbeck 1947
 6. Oranienburger FC Eintracht II
 
D – Junioren
 1. FSV Lok Eberswalde II
 2. FV Preussen Eberswalde II
 3. SV Zehdenick 1920
 4. SG Schönfließ 2010
 5. SV 1908 Grün-Weiß Ahrensfelde
 6. SC Oberhavel Velten
 
E – Junioren
 1. SG Einheit Zepernick II
 2. SV 1908 Grün-Weiß Ahrensfelde
 3. FC 98 Hennigsdorf
 4. SC Oberhavel Velten
 5. SV Grün-Weiß Bergfelde
 6. BSV Rot-Weiß Schönow  

Die jeweiligen Hallenkreismeister und Vizemeister haben sich damit auch für die Teilnahme an den Vorentscheiden zu den Landesmeisterschaften qualifiziert, die am kommenden Wochenende in Kremmen ausgetragen werden. Der Jugendausschuss des Fußballkreises Oberhavel /Barnim gratuliert den Mannschaften und Verantwortlichen der SpG Altlüdersdorf/Gransee, des FSV Lok Eberswalde II und der SG Einheit Zepernick II zum Gewinn des Titels "Hallenkreismeister 2017" und wünscht allen Qualifizierten viel Erfolg für die Vorentscheide zur Teilnahme an den Hallenlandesmeisterschaften.

(R. Alonge - Staffelleiter im Jugendausschuss)

Kommentare


Datenschutzerklärung