13
Ju
Ehrungen zum 3.Kreistag
13.06.2022 20:29

Der zurückliegende Kreistag hielt für einige Anwesende Ehrungen für ihre geleistete ehrenamtliche Bereit.

So wurde der der FC 1920 Kremmen für sein 100 jähriges geehrt. Der FSV Forst Borgsdorf bekam einen DFB-Bonus für erfolgreiche Nachwuchsarbeit, nachdem bereits drei Spieler, die beim FSV Borgsdorf das Kicken erlernten, den Weg in die Bundesliga geschafft haben. Dieter Süßbier wurde für seine Jahrzehnte lange Arbeit im Fußball, insbesondere beim SV Titania Kruge e.V., mit der Verdienstnadel des DFB ausgezeichnet. Mario Hellmich durfte sich, für seine Arbeit als Verantwortlicher für Aus- und Weiterbildung, über die Goldene Ehrennadel des Fußballkreises freuen. Der wiedergewählte Vorsitzende des Fußballkreises Michael Reichert durfte sich die Ehrennadel in Silber des FLB an die Brust stecken lassen. Dieter Blum wurde für seine jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit zum Ehrenschiedsrichter des Fußballkreises ernannt.  Gerhard Jung konnte sich über die Ernennung zum Ehrenmitglied des Fußballkreises freuen, nachdem er zuletzt als stellvertretender Vorsitzender sowie Ehrenamts- und Sicherheitsbeauftragter unseres Kreises agierte.

Wir bedanken uns bei allen Ehrenamtlern für ihr tagtägliches Engagement und gratulieren den ausgezeichneten Sportsfreunden.

 

M.J. Reich

(Öffentlichkeitsarbeit / DFNnet)

Kommentare


Datenschutzerklärung