24
M
Das Pokal Viertelfinale im FK Oberhavel / Barnim steht vor der Tür!
24.03.2022 14:28

An diesem Samstag (26.03.2022) heißt es für die meisten Mannschaften im Kreis: Pause! Denn es ist Pokalwochenende. Nach den letzten vier Pokalrunden heißt es nun Viertelfinale. Nur noch acht Mannschaften sind im Kampf um den diesjährigen Kreispokal vertreten. Im Folgenden ein kleiner Blick auf die bevorstehenden Partien:

1.SV Oberkrämer II gegen Rot-Weiß Schönow

Die Kreisliga Vertretung des 1.SV Oberkrämer trifft auf den Kreisoberligisten Rot-Weiß Schönow. Während sich die Hausherren mit Platz 13 in der unteren Hälfte der Kreisliga festgesetzt haben, spielen die Gäste aus Schönow mit Platz 2 um den Aufstieg in die Landesklasse. Schönow kann auf drei Siege in Folge aus den drei letzten Partien blicken, derweil sah es bei den Hausherren mit einem Unentschieden und zwei Niederlagen in den letzten Spielen nicht ganz so gut aus. Es bleibt abzuwarten ob der Pokal ein weiteres Mal seine eigenen Gesetze schreibt oder die vermeintlichen Favoriten aus Schönow souverän in die nächste Runde einziehen können.

SR: k.A. | SRA 1: Tim Paul | SRA 2: Bastian Knuth

Fussball.de: https://www.fussball.de/spiel/1-sv-oberkraemer-11-2-rot-weiss-schoenow/-/spiel/02H32TV0N8000000VS5489B3VT31UOGR#!/

SV Mühlenbeck gegen SV Grün-Weiß Bergfelde

Mit Mühlenbeck gegen Bergfelde kommt es zu einem echten Pokalderby! Die Sportplätze der beiden Mannschaften trennen nur knappe fünf Kilometer. Der Kreisligist aus Mühlenbeck, der aktuell Platz 3 in der Kreisliga West belegt, muss sich mit zuletzt vier Siegen in Folge auf keinen Fall vor den Gästen aus der Kreisoberliga verstecken. Die Bergfelder, für die der letzte Viertelfinaleinzug mehr als sieben Jahre zurückliegt, wollen im Pokalspiel endlich Ihre Sieglosserie beenden. Zuletzt konnten fünf Partien in Folge nicht gewonnen werden. Es bleibt spannend, wer das Nachbarschaftsderby für sich entscheiden kann.

SR: Tommy Jäckel | SRA 1: k.A. | SRA 2: Hugo Dittmann

Fussball.de: https://www.fussball.de/spiel/sv-muehlenbeck-sv-gruen-weiss-bergfelde/-/spiel/02H32TV0OK000000VS5489B3VT31UOGR#!/

Blau-Weiß Leegebruch gegen Einheit Zepernick

Mit Einheit Zepernick gastiert die letzte verbliebene Landesklassemannschaft in dieser Pokalsaison bei den Hausherren aus Leegebruch. Beide Mannschaften spielen bisher eine gute Saison und belegen mit Platz 4 (Leegebruch) und Platz 1 (Zepernick) die oberen Plätze in ihren jeweiligen Ligen. Die Gäste gelten in diesem Spiel sicherlich als Favorit. Es bleibt aber spannend, ob sie dieser Rolle auch wirklich gerecht werden können. Leegebruch wird wohl jedenfalls alles geben, um auf heimischen Rasen die Überraschung zu schaffen.

SR: Marius Pröchtel | SRA 1: k.A. | SRA 2: Marvin Dube

Fussball.de: https://www.fussball.de/spiel/bw-leegebruch-einheit-zepernick/-/spiel/02H32TV0PS000000VS5489B3VT31UOGR#!/

TuS 1896 Sachsenhausen II gegen FC 98 Hennigsdorf II

Information: Das Spiel wurde auf Mittwoch, den 06.04.2022 um 19:00 Uhr verlegt.

Im Duell der beiden zweiten Mannschaften von TuS 1896 Sachsenhausen  und des FC 98 Hennigsdorf kommt es zum einzigen Duell in dieser Pokalrunde, in dem beide Mannschaften in derselben Liga spielen. Während die Hausherren aus Sachsenhausen auf Platz 1 der Kreisoberliga stehen, den sie zuletzt erfolgreich gegen den Tabellenzweiten aus Schönow verteidigen konnten, belegen die Gäste aus Hennigsdorf Platz 5 mit dreizehn Punkten Abstand zu Sachsenhausen. Das Hinspiel der Liga endete mit 2:0 für die Zweite von Sachsenhausen. Es bleibt offen, ob es Hennigsdorf schafft, die Siegesserie der Hausherren zu beenden, bevor es am 14.05.2022 zum Rückspiel in der Kreisoberliga kommt.

SR: Sven Mohaupt | SRA 1: Christopher Witte | SRA 2: Robin-Pascal Fischer
 

Fussball.de: https://www.fussball.de/spiel/tus-1896-sachsenhausen-ii-fc-98-hennigsdorf-ii/-/spiel/02H32TV0R8000000VS5489B3VT31UOGR#!/

(MJR – Öffentlichkeitsarbeit / DFBnet)


Datenschutzerklärung