Die heutige Auslosung im Kreispokal Oberhavel /Barnim fand im Landratamt Oranienburg statt. Oberhavel-Landrat Ludger Westkamp zog mit sicherer Hand die folgenden Ansetzungen:

Klein-Mutz/Zehdenick II - 1. SV Oberkrämer II
Preussen Eberswalde II - TuS Sachsenhausen II
Union Klosterfelde II - FC 98 Hennigsdorf II
SV Glienicke - Blau-Weiß Leegebruch
FC Kremmen - Grün-Weiß Bergfelde
SV Mühlenbeck - Oranienburger FC Eintracht II
Fortuna Glienicke II - Rot-Weiß Schönow
SV Friedrichsthal - Einheit Zepernick

Die Partien finden am Wochenende 12. bis 14. November statt.

Für Interessierte gibt es hier den youtube-Link zur Auslosung: 

- Änderungen vorbehalten -

(P.Golle - Öffentlichkeitsarbeit /DFBnet)

Kommentare

Für den Trainerlehrgang zum Erwerb einer Trainerlizenz C-Breitenfußball im Fußballkreis Oberhavel /Barnim vom 17.11.2021 bis 20.02.2022 gibt es noch freie Plätze. Der Lehrgang wird im Sportpark Hennigsdorf, Fontanestraße 170, stattfinden.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich elektronisch über den Veranstaltungskalender des Landesverbandes. Interessenten finden HIER  weitere Informationen und können sich gleichzeitig anmelden.

Für evtl. Rückfragen steht SK Hellmich, Telefon: 01 74-1 78 36 53 oder via E-Mail: hellmich.mario@yahoo.com, zur Verfügung.

(P. Golle – DFBnet /Öffentlichkeitsarbeit)

Kommentare

Heute fand die Auslosung im AOK-Landespokal statt.
Die beiden verbliebenen Vertreter aus dem Fußballkreis Oberhavel /Barnim treffen im Viertelfinale auf Neurippin und Babelsberg.
Die Auslosung unter Leitung von Wilfried Riemer (Vorsitzender der Landesspielausschusses) ergab die folgenden Ansetzungen:

SV Altlüdersdorf vs. MSV Neuruppin
VfB Krieschow vs. FSV Luckenwalde
Grün-Weiß Ahrensfelde vs. SV Babelsberg 03
Fortuna Babelsberg vs. Energie Cottbus

Die Viertelfinalbegegnungen finden am Wochenende 12. bis 14. November statt

(P. Golle - Öffentlichkeitsarbeit /DFBnet)

Kommentare

Am Samstag den 9. Oktober startet die Staffel 3 der G-Junioren (Turnierform) in Liebenwalde in die aktuelle Saison. Hier gehts zum Link von fussball.de:
https://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/staffel-3-kreis-oberhavel-barnim-g-junioren-kreisturnier-g-junioren-saison2122-brandenburg/-/staffel/02FIEB5UPC000000VS5489B4VU45R60J-C#!/

Wir wünschen allen Mannschaften einen guten Start in die neue Saison!

(P. Golle - Öffentlichkeitsarbeit und DFBnet)

Kommentare

ANMELDEN, MITMACHEN, ETWAS BEWEGEN! Das ist deine Chance, die Zukunft des deutschen Fußballs mitzugestalten! Mit dem Amateurfußball-Barometer haben alle Funktionär*innen, Schiedsrichter*innen, Mitglieder und Interessierte der deutschen Fußballfamilie ab sofort die Möglichkeit, die Zukunft des Amateurfußballs mitzugestalten und ihre Meinung offen und transparent zu verschiedenen Themen abzugeben.

Um gemeinsam mit dir den Fußball in Deutschland für die Spieler*innen, Vereine und Verbände erfolgreich weiterentwickeln zu können, sind der DFB und seine Landesverbände auf die Meinungen, den Input und die Einschätzungen von dir angewiesen. Dieses Umfrage- und Beteiligungstool soll dabei helfen, dich fest in die zukünftige Gestaltung des Fußballs zu integrieren und deine Anliegen, Wünsche sowie Interessen besser kennen zu lernen und vor allem zu verstehen.

Zum Amateurfußball-Barometer (https://dfb.slc-management.com/all)

Damit du uns mit deiner Meinung unterstützen kannst, bieten wir dir hier die Möglichkeit, dich für Befragungen zum Fußball in Deutschland kostenlos zu registrieren. Nach einer kurzen Registrierung wirst du in Zukunft informiert, wenn eine neue Befragung für dich online ist. Zur Gewährleistung von Neutralität, Anonymität und Datenschutz erfolgen die Befragungen durch das Sportberatungs- und Marktforschungsunternehmen SLC Management.

Aktuelle Umfrage

Aktuell ist bereits eine Befragung online, an der du nach erfolgreicher Registrierung teilnehmen kannst. Über neue Umfragen informieren wir an dieser Stelle. Die Ergebnisse der Umfrage findest du in Zukunft ebenfalls auf dieser Seite.
Mitmachen kann jeder! Unser Ziel, das perfekte Angebot rund um den Amateurfußball zur Verfügung zu stellen sowie die Qualität unserer Leistung und Arbeit fortwährend zu hinterfragen und auch weiter zu optimieren, erreichen wir nur mit deiner Hilfe. Registriere dich jetzt hier (https://dfb.slc-management.com/all) und teile uns deine Meinung mit!
 

Bild zur Meldung: Mitgestalten: Das Amateurfußball-Barometer

Kommentare

Sehr geehrte Vereinsvorstände,

mit dieser Mail möchte ich Sie, mit der Bitte um Beachtung und Umsetzung über Beschlüsse des Vorstandes und des Spielausschuss (SpA) unseres FK informieren.

Hallenkreismeisterschaften: Der FK Oberhavel/Barnim wird in der Saison 2021/22 in keiner Altersklasse im Jugend,- Senioren- und Erwachsenenbereich Hallenkreismeisterschaften durchführen.

Begründung: Da wir heute natürlich nicht einschätzen können, wie die Corona-Lage in den Monaten November bis Februar sein wird, welche Auflagen für Spieler, Zuschauer etc. eventuell zu befolgen sind und welche Vorkehrungen zu treffen wären, hat sich der Vorstand auch in diesem Jahr schweren Herzens dazu entschlossen kein Risiko einzugehen und die Hallenkreismeisterschaften abzusagen.

Lichtbild im DFB-Spielerpass: Entsprechend der Spielordnung (SpO) § 8 Absatz 1 ist jeder Verein verpflichtet für jede(n) Spieler(in) ein Lichtbild im DFBnet zu hinterlegen.
Für den Spielbetrieb des FK Oberhavel/Barnim ist diese Regelung für alle Spieler(innen) ab 01.01.2022 verpflichtend.
Bis 31.12.2021 gilt für Spielerpässe in denen noch kein Lichtbild hinterlegt ist weiterhin der § 8 Absatz 3 der SpO : Die Identität des Spielers soll bei fehlendem Lichtbild im DFBnet über einen gültigen
Lichtbildausweis nachgewiesen werden.
Achtung: Die bereits durch den Jugendausschuß mitgeteilten Festlegungen bleiben davon unberührt.

Freigeben der Mannschaftsaufstellungen vor dem Spiel und Bestätigung der Eintragungen des Spielberichts nach dem Spiel: Leider mußte der SpA feststellen, dass mit Beginn der neuen Saison die Zeiten (max.20 min vor dem Spielbeginn Freigeben der Mannschaftsaufstellungen und Bestätigung des Spielberichts max. 60 min nach Freigabe des SR) zu oft nicht beachtet wird. Die SR sind darauf angewiesen das die Freigabe der Mannschaftsaufstellungen pünktlich erfolgt um ihnen so eine vernünftige Vorbereitung zu garantieren.
Die Bestätigung des Spielberichts 60 min nach Freigabe durch den SR nach Spielende wird durch den DFB kontrolliert und gegenüber dem FK sanktioniert.
Deshalb ahnden die spielleitenden Stellen verspätete Freigaben der Mannschaftsaufstellungen und verspätete Bestätigungen des Spielberichtes mit Geldstrafen.
Bitte beachten Sie diese Punkte und erleichtern Sie die Arbeit unserer SR und des SpA.

Ich wünsche Ihnen für die weitere Saison alles Gute

(M. Reichert - Vorsitzender des Fußballkreises)

Kommentare

Werte Freunde und Freundinnen des Fußballsports,

ich wende mich hier mit noch einmal an alle Fußballinteressierten in unserem Kreis (siehe Artikel vom 04.09.2021).
Sicherlich gibt es auch in Eurem Verein ehrenamtliche Helfer, ohne die Euer Verein nicht funktionieren würde, durch deren unermüdlichen Einsatz ein geregeltes Vereinsleben undenkbar wäre.

Wäre es nicht toll, diesen Euren Helfern "Danke" zu sagen?

Der Deutsche Fußballbund und auch der Fußball Landesverband stellen auf Ihren Hompepages Informationen und auch die nötigen Anträge zur Auszeichnung zur Verfügung.
Also Bewerbt Euch!

Hier der Link zum DFB: https://www.dfb.de/ehrenamt/anerkennung/bewerbungsunterlagen/

Hier der Link zum FLB: https://www.flb.de

Ich wünsche allen eine erfolgreiche Saison 2021 /22.

(G. Jung - stellv. Vorsitzender des Fußballkreises)

Kommentare

Liebe Sportfreundinnen und liebe Sportfreunde,

der Schiedsrichterausschuss bietet auch in diesem Spieljahr einen neuen Schiedsrichterlehrgang an.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie motivierte Sportfreundinnen und Sportfreunde in Ihrem Verein finden, die das Schiedsrichterwesen unterstützen würden.
Der Lehrgang findet an den Wochenenden vom 29.10 - 06.11.2021 in Präsenzlehre statt.
Die Prüfung wird am 07.11.2021 absolviert.
Die Anmeldungen nimmt der Sportfreund Max Mangold (Schiedsrichter-Lehrwart) per Post oder auch per Mail sehr gerne entgegen.

Max Mangold
Bolschwitzer Weg 9
03226 Vetschau
Tel.: 01 76-81 25 79 97
E-Mail: max.mangold.1996@googlemail.com

Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare finden Sie hier:

Info Anfängerlehrgang 2021
211001_info-anfaengerlehrgang_2021.pdf [172 Kb]
Download
Anmeldeformular SR-Lehrgang 2021 (Word-Format)
211001_anmeldeformular-sr-lehrgang_2021.docx [1.4 Mb]
Download
Anmeldeformular SR-Lehrgang 2021 (PDF-Format)
211001_anmeldeformular-sr-lehrgang_2021.pdf [204 Kb]
Download

Mit sportlichen Grüßen

(R. Reinhardt - Vorsitzender Schiedsrichterausschuss)

Kommentare

Liebes Mitglied der Fußballfamilie,

der DFB als größter Sportverband der Welt möchte auch einer der modernsten Verbände sein und sich deshalb stetig mit seinen Landesverbänden, seinen Vereinen, seinen Schiedsrichter*innen, seinen Mitgliedern und allen aus der Fußballfamilie zusammen verbessern und weiterentwickeln: Für alle Beteiligten und den Fußball.

Um allen Beteiligten das perfekte Angebot rund um den Fußball zur Verfügung zu stellen sowie die Qualität der Leistungen und Arbeit weiter optimieren zu können, möchte der DFB dich mit dem Amateurfußball-Barometer in Zukunft noch stärker einbinden und deine Meinung erfahren.
Leider ist es dem DFB bei der großen Anzahl an Landesverbänden, Vereinen, Funktionären und fußballbegeisterten Menschen nicht möglich, mit jedem persönlich zu sprechen. Deshalb hat der DFB über neue Wege nachgedacht, die eine regelmäßige Kommunikation und Austausch zum Wohl aller Beteiligten fördern sollen.

Daher stellt der DFB mit dem Amateurfußball-Barometer ein Umfrage- und Beteiligungstool zur Verfügung, das es dir ermöglicht dem DFB Feedback zu aktuellen Themen zu geben und somit den Fußball in Deutschland aktiv mitzugestalten.
Damit du den DFB mit deiner Meinung unterstützen kannst, wird dir hier (https://dfb.slc-management.com/all) und auf der Homepage des DFB (https://www.dfb.de/start/) ein Link zur Verfügung gestellt, über den du dich unkompliziert und kostenlos für die Teilnahme an den Befragungen zum Deutschen Fußball-Bund anmelden kannst. Zur Gewährleistung von Neutralität, Anonymität und Datenschutz erfolgen die Befragungen in Zusammenarbeit mit dem Sportberatungs- und Sportmarktforschungsunternehmen SLC Management.

Deine Meinung bringt den Verband und den Fußball weiter. Nimm am Amateurfußball-Barometer teil und mach den Deutschen Fußball-Bund zu deinem Deutschen Fußball-Bund – jede Stimme zählt!
Der DFB bedankt sich schon jetzt herzlich für deine Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen aus der Lausitz

(S. Wentingmann-Kovarik - Öffentlichkeitsarbeit beim FLB)

Kommentare

Aus dem Spielausschuss unseres Fußballkreises wurde der längjährige stellvertrende Vorsitzende und Staffelleiter Frank Depke verabschiedet. Unser Kreisvorsitzender Michael Reichert würdigte gemeinsam mit Steffen Misdziol, Vorsitzender des Spielausschusses, die jahrzehntelange sehr zuverlässige Arbeit unseres Sportfreundes Frank Depke mit der Verleihung der Goldenen Ehrennadel des Fußballkreises Oberhavel /Barnim.

(M. Reichert - Vorsitzender des Fußballkreises)

Kommentare

Am Samstag den 2. Oktober startet die Staffel 3 der F-Junioren (Turnierform) in Liebenwalde in die aktuelle Saison. Hier gehts zum Link von fussball.de:
https://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/staffel-3-kreis-oberhavel-barnim-f-junioren-kreisturnier-f-junioren-saison2122-brandenburg/-/staffel/02FIHCS9VK000000VS5489B3VVO6FI7P-C#!/

Wir wünschen allen Mannschaften einen guten Start in die neue Saison!

(P. Golle - Öffentlichkeitsarbeit und DFBnet)

Kommentare

Am vergangenen Sonntag gin bei mir die folgende E-Mail ein:

"Hallo,
ich wollte auf diesem Wege mal nachfragen, ob nur in den beiden Kreisligen unseres Fußballkreises der Ersatztorwart eine Pflichtangabe ist. 
Wir waren in der letzten Woche nur 11 Spieler und konnten die Aufstellung nicht freigeben, solange kein Ersatzspieler mit der Kennung Torwart eingepflegt war. 
Bei einem Überfliegen der anderen Ligen ist mir aufgefallen, dass dort nicht immer ein Ersatzttorwart hinterlegt war.
Ist das nur bei uns so und wenn ja, mit welcher Begründung?

Mit sportlichen Grüßen
Friedrichswalder SV"

Wir, der Spielausschuss des Fußballkreises und ich, haben uns der Sache angenommen.
Nach Rücksprache mit der Administration des Landesverbandes konnten wir den Fehler im DFBnet ausfindig machen und bereinigen.
Das Problem wurde, so hoffen wir behoben, sodass zukünftig das Eintragen eines Ersatztorwarts nicht mehr erforderlich ist. 

(P. Golle - DFBnet /Öffentlichkeitsarbeit)

Kommentare

Am Sonntag den 26.09.2021 starten die F-Junioren mit einem Turnier in die Saison 2021 /22.
Das Trunier findet auf dem Gelände des FSV Forst Borgsdorf ab 10:00 Uhr statt. Hier geht's zum Spielplan der Staffel 1 auf fussball.de: https://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/staffel-1-kreis-oberhavel-barnim-f-junioren-kreisturnier-f-junioren-saison2122-brandenburg/-/staffel/02FIEHB99K000000VS5489B4VU45R60J-C#!/

Bereits am Samstag den 25.09.2021 starten die G-Junioren mit einem Turnier in die Saison 2021 /22.
Das Trunier findet auf dem Gelände des SC Oberhavel Velten ab 09:00 Uhr statt. Hier geht's zum Spielplan der Staffel 1 auf fussball.de: https://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/staffel-1-kreis-oberhavel-barnim-g-junioren-kreisturnier-g-junioren-saison2122-brandenburg/-/staffel/02FGS3423O000000VS5489B3VV76U8DT-C#!/

(P. Golle - Öffentlichkeitsarbeit /DFBnet)

Kommentare

(Auszug aus der Pressemitteilung des FLB)
Am Sonnabend, 18. September, fand am Vormittag in Luckenwalde die letzte Präsenzveranstaltung für alle Teilnehmer statt. Der Besuch der Regionalliga-Partie zwischen dem FSV 63 Luckenwalde und dem BFC Dynamo bildete den Abschluss der gemeinsamen Lehrgangszeit: In der Halbzeitpause erhielten Madlen Schmidt, Mario Donath, Kai Fischer, Matthias Hentschel, Axel Witthuhn und Thomas Widdua ihr Zertifikat aus den Händen von Frank Leopold, Vorsitzender Qualifizierungsausschuss des FLB, und ihres Referenten Martin Hagemeister-Kühn. Auch Gundolf Walaschewski, Vorsitzender der DFB-Kommission Qualifizierung und Präsident des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen, wollte bei diesem Termin unbedingt dabei sein: Denn die Zertifikatsübergabe war eine deutschlandweite Premiere. Der FLB ist der erste Landesverband, in dem alle Teilnehmer drei Module erfolgreich absolviert haben.
Das Zertifikat ebenfalls erlangt haben Marcel Elverich, Thomas Görs und Marco Kloss, an der feierlichen Übergabe konnten sie jedoch nicht teilnehmen.

Pressemitteilung des FLB
2021-09-18_pm-flb.pdf [235 Kb]
Download

(S. Wentingmann-Kovarik - Öffentlichkeitsarbeit beim FLB)

Kommentare

Kürzlich feierte der BSC Fortuna Glienicke sein 10jähriges Vereinsjubiläum mit einem schönen Vereinsfest. Dabei ließ es sich unser Kreisvorsitzender nicht nehmen mit einem Ballnetz den Jubilaren zu gratulieren und dem Vereinsvorsitzen Frank Ribak sowie der Jugendleiterin Ulrike Ribak für die Zukunft alles Gute zu wünschen.

(M. Reichert - Vorsitzender des Fußballkreises)

Kommentare

... für unsere Kreisauswahl/Stützpunkt-Spieler

Am Mittwoch, 15.09.2021, im Rahmen eines Turniers zwischen unseren beiden Stützpunkten aus Eberswalde (BAR) und Löwenberg (OHV) wurden 100 neue Trainingstops an die Stützpunkt-Spieler übergeben.
Ermöglicht hat dies eine großzügige Spende und Zuwendungen aus der Kreiskasse.

Der Fußballkreis übernimmt hier seit Jahren die Förderung der Stützpunkte u.a. durch Unterstützung mit Trainingsmaterial und Bezuschussung von Fahrten und Veranstaltungen, da die Unterstützung des DFB nicht ausreichend ist.
Übergeben wurde die Ausstattung stellvertretend für den gesamten Vorstand des Fußballkreises Oberhavel/Barnim durch den stellv. Vorsitzenden Gerhard Jung und den Kreiskassenwart Paul Olschewski an die Stützpunkttrainer Uli Drasché (Löwenberg) und Mario Hellmich (Eberswalde).

(P. Olschewski - Kassenwart)

Kommentare

Die Auslosung der 3. Runde im Kreispokal am gestrigen Montag ergb die folgenden Ansetzungen:

Samstag 09. Oktober 15:00 Uhr
Post SV Zehlendorf : Blau-Weiß Leegebruch
SV Mühlenbeck : SG Storkow
Löwenberger SV : SV Friedrichsthal 1970
SV Fürstenberg II : FC Kremmen
FSV Forst Borgsdorf : Oranienburger FC Eintracht 1901 II
1. SV Oberkrämer 11 II : SV Fürstenberg
FSV Schorfheide Joachimsthal : Einheit Zepernick
BSC Fortuna Glienicke II : FSV Bernau II
Häsener SV : SV Grün-Weiß Bergfelde
SpG Klein-Mutz /Zehdenick II : Eintracht Wandlitz
SC Althüttendorf : FV Preussen Eberswalde II
SV Eintracht Gransee : FC 98 Hennigsdorf II
FC Falkenthaler Füchse II : SG Union Klosterfelde II

Sonntag 10. Oktober 15:00 Uhr
SV Glienicke Nordbahn : SV Eintracht Bötzow
TuS 1896 Sachsenhausen III : Rot-Weiß Schönow
FSV Germendorf : TuS 1896 Sachsenhausen II

- Änderungen vorbehalten -

(B. Jünemann - Staffelleiter Pokalspielbetrieb)

Kommentare

(PRESSEMITTEILUNG - Fußball-Landesverband Brandenburg e.V.)

Bewerbungsphase für DFB-Förderpreise gestartet /Vorschläge jetzt online einreichen

Der DFB und seine Landesverbände suchen seit gestern, 1. September 2021, neue Preisträger für zwei Förderpreise. Mit dem „DFB-Ehrenamtspreis“ und dem „Fußballhelden“ sollen ehrenamtlich Tätige aus den Fußballkreisen für ihr unermüdliches Engagement im Amateurfußball ausgezeichnet werden.

„Unsere Ehrenamtlichen – egal ob gestandene oder junge Sportkameraden und Sportfreundinnen – verdienen nicht nur Respekt für ihre Arbeit in der Freizeit, sondern auch unsere Anerkennung und Wertschätzung“, weiß Dieter Dünnbier, Ehrenamtsbeauftragter des Fußball-Landesverbandes Brandenburg (FLB). „In jedem Verein gibt es Menschen, die diese Auszeichnung verdient haben, jetzt ist die Gelegenheit, Danke zu sagen. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Vorschläge online einzureichen“, motiviert er alle Fußballer und Freunde des Sports zum Mitmachen.

Dafür ist bis zum 31. Oktober Zeit - solange sind die Bewerbungsformulare geöffnet. Diese erreichen Sie bequem direkt per Link oder aber über die Homepage des FLB.

Der Verband sucht also je acht Kreissieger des DFB-Ehrenamtspreises und in der Kategorie „Junges Ehrenamt“. Auf alle warten attraktive Ehrungen, eine besondere Auszeichnung wird drei von den Siegern oder Siegerrinnen des DFB-Ehrenamtspreises zuteil, sie werden in den Club 100 des DFB aufgenommen. Die Einladung zu einem A-Länderspiel ist inklusive. Junge Ehrenamtler*innen zwischen 18 und 30 Jahren können im Rahmen der Aktion Fußballhelden darauf hoffen, an einer besonderen Bildungsreise teilzunehmen. Der DFB und Kooperationspartner KOMM MIT laden Fußballheld*innen zu einer fünftägigen Bildungsreise nach Santa Susanna in der Nähe von Barcelona ein.

Im vergangenen Jahr hatte der FLB Corona bedingt einen eigenen Ehrenamtspreis ausgeschrieben. Zum obligatorischen „Dankeschön-Wochenende“ lädt der Verband seine Preisträger und einen Mitreisenden seiner oder ihrer Wahl am 18./19. September nach Cottbus ein. Das Frauenländerspiel im Stadion der Freundschaft bietet neben der feierlichen Ehrung den passenden Rahmen zur Auszeichnung.

Pressemitteilung als PDF-Download
210902_dfb-foerderpreise.pdf [200 Kb]
Download

(Silke Wentingmann-Kovarik - Öffentlichkeitsarbeit beim Fußball-Landesverband Brandenburg)

Kommentare

Staffeleinteilung bei den G- und F-Junioren in der Turnierform

Hiermit möchte der Jugendausschuss über die Staffeleinteilung für die G- und F-Junioren-Turnierform informieren:

Staffeleinteilung G- und F-Junioren_Saison 2021 /22
210902_turnierform_21-22.pdf [487 Kb]
Download

(M. Hentschel - Staffelleiter G- /F-Turnierform)

Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Sportfreunde,

nach Auswertung der ersten beiden Spieltage im Nachwuchsbereich unseres Fußballkreises Oberhavel /Barnim möchte der JAS aktuell informieren.

Hier findet ihr eine Auswertung zu den meisten bzw. häufigsten Fehlern, Versäumnissen oder sonstigen Mängeln.

Informationen des JAS zur aktuellen Saison
20210901_jas.pdf [126 Kb]
Download

Informationen zur Einführung der Spielerpässe Online (Vorgabe des FLB) zur Saison 2021/22 im Nachwuchsbereich unseres Fußballkreises, wie schon in der Vorsaison bekannt gegeben, gibt es auf der Internetseite des Landesverbandes: https://www.flb.de/seite/447985/info.html

Bitte das in euren Vereinen mit den zuständigen Nachwuchsleitern, Abteilungsleitern, Trainern, Übungsleitern und Betreuern entsprechend auswerten um zukünftig gut gerüstet zu sein bzw. weitere Mängel zu vermeiden.

(A.Gebhardt – Vorsitzender Jugendausschuss)

Kommentare

Die Pokalendspiele des Altherrenspielbetriebes wurden am 28.08.21 in Eberswalde erfolgreich durchgeführt. In fairen und spannenden Spielen setzten sich folgende Mannschaften durch:

FV Preussen Eberswalde vs. FC 98 Hennigsdorf 2:0

SG Einheit Zepernick vs. FSV Bernau 3:0

FV Preussen Eberswalde vs. TuS 1896 Sachsenhausen 5:2

Vielen Dank an den Veranstalter FV Preussen Eberswalde für die sehr gute Organisation und auch an die Unparteiischen Marvin Dube, Jonas Ruschke, Michael Welder und Henry Reinicke für die reibungslose Spielleitung.


Im Rahmen dieser Pokalendspiele wurde der Sportfreund Frank Spieckermann mit der Verdienstnadel des Fußballkreises Oberhavel /Barnim geehrt.
Seit 17 Jahren ist Frank Verantwortlicher für alle Altherrenmannschaften erst bei Motor, dann bei Preussen Eberswalde. Unter seiner Leitung erreichten die Mannschaften etliche Kreismeistertitel und auch Meistertitel im Landesspielbetrieb.
Seit 2017 ist SK Spieckermann als Staffelleiter der Ü35 Kreisliga und stellvertretender Vorsitzende im Freizeit- und Breitensport des Fußballkreises Oberhavel /Barnim tätig. Hier leistet er mit seinem Fachwissen eine sehr gute Arbeit. Durch sein Engagement und seiner guten Zusammenarbeit mit den Mannschaften trägt er dazu bei, dass ein kontinuierlicher Spielbetrieb gewährleistet ist. Er hat auch einen entscheidenden Anteil daran, dass eine Ü50-Meisterschaft im Fußballkreis aufgebaut wurde.

Herzlichen Glückwunsch Frank!

(R. Schmidt – Vorsitzender Freizeit- und Breitensport)

Kommentare

Im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung der Junioren am 11. August wurde Vorstandsmitglied Alfred Gebhardt mit der Silbernen Ehrennadel des Fußball Landesverbandes Brandenburg geehrt.

SK Alfred Gebhardt war von 1993 bis zu seinem Umzug im Jahr 2002 Mitglied und Funktionär beim FSV Altranft (BSG Traktor Altranft).
Nach seinem Umzug nach Eberswalde schloss er sich dem FV Motor Eberswalde an, dort agierte Alfred bis 2008 als Trainer im Nachwuchsbereich sowie im Vorstand als Nachwuchsleiter aktiv. Seit 2009 ist der SK Gebhardt Mitglied beim 1.FC Finowfurt. Dort engagierte er sich als Trainer und Nachwuchsieiter.
SK Alfred Gebhardt arbeitete seit 2004 im Jugendausschuss des damaligen FK Barnim. Im Jahr 2010 wurde er dessen Vorsitzender und arbeitete seit diesem Jahr im Jugendbeirat des Fußball Landesverbandes mit.
Mit dem Zusammenschluss der beiden Fußballkreise Oberhavel und Barnim zum Fußballkreis Oberhavel/Barnim im Jahr 2014 wurde Alfred Gebhardt zum Vorsitzenden des Jugendausschusses des neu gegründeten Fußballkreises gewählt. Dieses Amt bekleidet er bis zum heutigen Tage.

Herzlichen Glückwunsch Alfred!

(M. Reichert - Vorsitzender FK Oberhavel /Barnim)

Kommentare

Nach Absolvierung der ersten Pflichtspiele erhöhen sich wieder die Nachfragen von Vereinen und besorgten Eltern. Generell gilt, dass der Spielbetrieb auf Kreis- und Verbandsebene aufrechterhalten bleibt, solange durch die örtlichen Behörden der Spielbetrieb nicht eingeschränkt oder die Nutzung der Sportanlagen untersagt wird. Wir als Verband sind nicht die zuständige Instanz, die Lage des Coronavirus kompetent einzuschätzen und daraus resultierend Spiele abzusagen.

 

Zu konkreten Anfragen gilt für den Herren-, Frauen- und den gesamten Nachwuchsspielbetrieb:

I. Spielabsagen/Spielverlegungen durch die spielleitende Stelle

Eine etwaige Spielabsage erfolgt durch die spielleitende Stelle nur dann, wenn ... weiter lesen

(Homepage des Fußball Landesverbandes Brandenburg)

Kommentare

Am Samstag, den 28.08.21 finden in Eberswalde, Westendstadion Heegermühler Strasse 69 a die Pokalendspiele des Altherrenspielbetriebes der Saison 2020/21 statt. 

Ü50
10:00 Uhr FV Preussen Eberswalde - TuS 1896 Sachsenhausen

Ü45
11:30 Uhr FSV Bernau - SG Einheit Zepernick
 
Ü35
17:30 Uhr FV Preussen Eberswalde - FC 98 Hennigsdorf

Die Endspiele finden im Rahmen des 10jährigen Bestehens vom FV Preussen Eberswalde und des Westendfestes statt. Eingebettet in diesem Fest sind u.a. eine AC/DC-Show, Bühnenveranstaltungen und weitere Fußballspiele.

12:00 Uhr Verbandsliga A-Junioren: FV Preussen Eberswalde - SV GW Großbeeren
15:00 Uhr Verbandsliga Männer: FV Preussen Eberswalde - 1.FC Frankfurt/Oder

Für Essen und Trinken sind ausreichend Imbiss- und Getränkestände vorhanden.

(R. Schnidt - Vorsitzender Freizeit- und Breitensport)

Kommentare


Anmeldung jetzt online über den Veranstaltungskalender des FLB buchen.

Ausbildungslehrgang DFB C-Lizenz in Zepernick:

https://www.dfbnet.org/coach/FLB/goto/education/offers/details/0123456789ABCDEF0123456700004250/02ESASE04C000000VS5489B6VVI15FEL

Ausbildungslehrgang DFB C-Lizenz in Borgsdorf:

https://www.dfbnet.org/coach/FLB/goto/education/offers/details/0123456789ABCDEF0123456700004250/02FCUMC4DK000000VS5489B5VUJLM0CC

Fortbildung /Weiterbildung in Oranienburg:
26.11.-28.11.2021

https://www.dfbnet.org/coach/FLB/goto/education/offers/details/0123456789ABCDEF0123456700004250/02FF8H1H6C000000VS5489B6VS7IE2HK

(M. Hellmich - Aus- und Weiterbildung)

Kommentare

Sehr geehrte Sportkameraden, liebe Fußballfreunde,

ich möchte mich hiermit bei dem Vorstand des FLB, dem Vorstand des

FK Oberhavel /Barnim, allen Vereinen und Fußballern sehr herzlich für die zahlreichen Glückwünsche, die mich anlässlich meines 70. Geburtstages persönlich, auf dem Postweg, telefonisch, per E-Mail und per WhatsApp erreicht haben, herzlichst bedanken.

Über die große Anzahl von Glückwünschen habe ich mich sehr gefreut.

Meinen Dank auch an allen Mitstreitern des Sportgerichts des FK und des Verbandsgerichts des FLB, sowie allen Gremien des FK Oberhavel/Barnim.

Meinen Dank gilt auch dem Vorsitzenden des FK Uckermark Frank Fleske, mit dem mich eine jahrelange Schiedsrichterfreundschaft verbunden hat.

Herzlichen Dank auch nochmals für die zahlreichen Spenden, die ich gerne an die Sportvereine meiner Enkelkinder weitergeleitet habe.

Detlef Rudolph

Kommentare

Am gestrigen Freitagabend gab der Vorsitzende des Fußballkreises Oberhavel /Barnim in Häsen offiziell den Startschuss für die Saison 2021 /22. Michael Reichert wünschte allen Akteuren eine verletzungsfreie Spielperiode, einen sportlich fairen Umgang miteinander. Das Hauptaugenmerk legte SK Reichert auf das Zuendespielen der Saison: „Ich hoffe, dass wir nach den vergangenen Jahren in der nun beginnenden Saison sportlich die Auf- und Absteiger ermitteln können.“

Im Eröffnungsspiel der Kreisoberliga traf der Häsener SV auf den SV Friedrichsthal 1970. Vor ca. 150 Zuschauern zeigten beide Mannschaften eine mäßige Partie, die von vielen Nicklichkeiten geprägt war (5 Gelbe Karten). Torchancen waren eher Mangelware. Erst in der Schlussphase kam Friedrichsthal zu mehreren guten Abschlüssen, konnte sich ein Chancenplus erarbeiten. In der Nachspielzeit (90. +1) erzielte Davis Rohrlack den umjubelten Siegtreffer für die Gäste. Insgesamt ein glücklicher, aber nicht unverdienter Erfolg für den SVF.

(P. Golle – Öffentlichkeitsarbeit /DFBnet)

Kommentare

Werte Sportfreunde,

im Rahmen unserer Saisoneröffnung am 11.08.2021 in Oranienburg OT Schmachtenhagen wurden vor Ort die ersten Runden im Pokalwettbewerb der C-,B-, und A-Junioren ausgelost.
Hier hat sich der Jugendausschluss entschlossen auf Grund der geringen Meldungen in diesen 3 Altersklassen zumindest einen Pokalwettbewerb durchzuführen verbunden mit der Hoffnung diesen bis zu den jeweiligen Finalspielen ausspielen zu können.
Wie vor Ort informiert wird es aufgrund der Pandemielage im Kleinfeldbereich keinen Pokalwettbewerb sowie auch keine „FUTSAL-Hallen KM“ geben.
Folgende Paarungen wurden für die erste Runde am 11.08.2021 ausgelost:

C – Junioren
SV Mühlenbeck 1947 - SpG Basdorf /Klosterfelde II
SpG Basdorf /Klosterfelde III - FSV Germendorf
BSV RW Schönow II - FSV Schorfheide Großschönebeck
SV Friedrichsthal - SV R/W Werneuchen
SV Mühlenbeck 1947 I - Eberswalder SC
SpG Lok Ew./Fort. Britz - SG Schönfließ 2010
FC Falkenthaler Füchse I - FC Falkenthaler Füchse II
1.FC Finowfurt - SG Einheit Zepernick II

B – Junioren
Ausscheidungsspiel: SV Mühlenbeck 1947 – SpG Klosterf /Wandlitz /Basdorf II
SpG Gransee /Lindow - SpG Zepernick /Schwanebeck
SpG Finow /Lichterfelde - FSV Bernau II
SpG Althüttendorf /Joachimsthal - SpG Fortuna Glienicke /Schönfließ
BSV RW Schönow - SG Schwanebeck 98
SV Zehdenick 1920 - Sieger aus Ausscheidungsspiel
TUS Sachsenhausen - Eberswalder SC
SpG Kremmen /Sommerfeld - SpG Biesenthal /Marienwerder /Rüdnitz
SV Eintracht Bötzow - SG BW Leegebruch

A – Junioren
Ausscheidungsspiel: SpG Rüdn/Biesenth/Marienwerder – SG BW Leegebruch
Sieger aus Ausscheidungsspiel - SpG Zehlendorf /Zühlsdorf /Mühlenbeck
SpG Lok Eberswalde /Fortuna Britz - SpG Oderberg /Lunow
SpG Velten/Oberkrämer - SpG Fürstenberg /Altlüdersdorf
SG Mildenberg 23 - 1.FC Finowfurt

Die Spiele sind wie folgt terminiert: 1. Runde vom 17. bis 19.09.2021, 2. Runde vom 19. bis 21.11.2021.
Bitte mögliche weitere Informationen auf der Homepage, im DFB-Postfach und den Ansetzungen im DFBnet beachten und umsetzen.

(A. Gebhardt - Vorsitzender Jugendausschuss)

Kommentare

Am gestrigen Abend wurden die Begegnungen der nächsten Runde im Kreispokal ausgelost. Das Los erbrachte die folgenden Ansetzungen:

Häsener SV II - SG Storkow
Preußen Eberswalde II - Falkenthaler Füchse
Union Klosterfelde II - Eintracht Bötzow II
SG Zühlsdorf - Einheit Zepernick
SpG Biesenthal /Marienwerder II - Forst Borgsdorf
SpG Klein Mutz /Zehdenick II - Friedrichsthal II
Fortuna Grüneberg - FC 98 Hennigsdorf II
Eintracht Wandlitz II - SV Fürstenberg
Post Zehlendorf - SpG Oderburg/Lunow
Melchow /Grünthal - TuS Sachsenhausen II
GW Bärenklau - SV Mühlenbeck
BW Ladeburg - BW Leegebruch
SV Zepernick II - Häsener SV
Fortuna Britz II - FC Kremmen
Falkenthaler Füchse II - OSV Eberswalde
SV Glienicke II - FSV Germendorf
1. FC Finowfurt II - OFC Eintracht II
SV Fürstenberg II - SG Liepe
SG Mildenberg - RW Schönow
RW Werneuchen - GW Bergfelde
SV Glienicke - SpG Finow /Lichterfelde
FV Liebenwalde - Eintracht Bötzow
FSV Bernau II - GW Ahrensfelde II
Eberswalder SC - SV Friedrichsthal
SC Althüttendorf - GW Bergfelde II
Fortuna Britz - Joachimsthal
Lok Eberswalde- Eintracht Wandlitz
Eintracht Gransee - SpG Biesenthal /Marienwerder
FC Kremmen II - TuS Sachsenhausen III
Löwenberger SV - SV Oberkrämer
Oberkrämer II - RW Schönow II
Fortuna Glienicke II - Rüdnitz/Lobethal

Die Spiele finden am Wochenende 03. bis 05. September statt. Die Ansetzung erfolgt durch SK Jünemann (Staffelleiter Pokalspielbetrieb Herren). Die Anstoßzeiten werden zeitnah auf fussball.de veöffentlicht.

Ebenfalls auf der Staffeltagung der Kreisliga Frauen wurden die Pokalbegegnungen für den Kreispokal der Frauen ausgelost. Hier wurden folgende Begegnungen ermittelt:

Lok Eberswalde - SV Friedrichsthal
Falkenthaler Füchse - SpG Ladeburg /Eberswalde
SG Mildenberg - Grün-Weiß Ahrensfelde
Eintracht Bötzow - SC Klein Mutz

Diese Partien finden am 31.10.2021 um 14:00 Uhr statt. Die Ansetzung der Spiele erfolgt durch SK Werner (Staffelleiterin Pokalspielbetrieb Frauen).

- Änderungen vorbehalten -

(R. Reinhardt - Vorsitzender Schiedsrichterausschuss)

Kommentare

Auf Einladung vom Schönower SV (Uckermark) nahm der DFB-Stützpunkt Löwenberg am 07.08.2021 (E-Junioren – 1 Team) und am 08.08.2021 (D-Junioren – 2 Teams) am TSH-Cup 2021 teil.

Das Turnier steht für die Stützpunkt-Trainer als Standortbestimmung seiner Talente nach langer Spielpause und Einstieg in das neue Sichtungs- und Ausbildungsjahr 2021 /2022 sowie als eine Sichtung Jahrgang 2011.

Am 07.08.2021 war schon der Jahrgang 2011 mit bereits gesichteten Fußball-Talenten im Einsatz. Nach einigen Trainingseinheiten in den Sommerferien konnten 13 Spieler als Team „Löwenberg“ benannt werden.

Unter der Führung /Anleitung des Trainer-Duos Czerwionka /Drasché sammelten die Talente erste Auswahl-Erfahrungen. Mit einem 5.Platz von 16 Teams stand am Ende ein recht ordentliches Ergebnis im Raum. Gegen namenhafte Teams schafften die OHV-Talente 5 Siege, erzielten ein Unentschieden und verloren 3x jedoch knapp.

Bei der Siegerehrung sprach selbst der Sieger des Turnieres, der FC Energie Cottbus, den Trainern der OHV-Schützlinge für die gezeigte offensive Spielleistung Anerkennung aus.

Eine zusätzliche Anerkennung, beim Tor-Schuss-Test konnte Robin Schröder sein Können zeigen und erhielt eine Extra-Auszeichnung.

Beim Turnier am 08.08.2021 mit 16 Mannschaften war der DFB-Stützpunkt Löwenberg gleich 2x vertreten.

Erstmals trat der Jahrgang 2010 als Auswahlteam „Löwenberg II“ auf. Den „U12“-Talenten merkte man schon eine gewisse Aufregung an, denn es war keine leichte Aufgabe, sich zunächst schnell selbst als „Team“ zu finden und gleichzeitig mit guter Leistung gegen eingespielte, ältere und körperlich robuste Gegner sich zu behaupten und zu präsentieren. Das gelang teilweise schon recht gut, doch trotzdem reichte es nach der Vorrunde (3 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen) bei einer Torausbeute von 5:6 nur zum 5. Platz. Großes Manko dabei war vor allem „Cleverness“ bei der Chancenverwertung, denn diese verhinderte tatsächlich eine bessere Platzierung. In den 2 KO-Spielen ließen die OHV-Talente dann nichts mehr anbrennen und sicherten sich mit guten Spielzügen und Toren den 9. Platz.

Eine besondere Anerkennung erhielt Moritz Fischer (SV Altlüdersdorf), der von den Trainern und Veranstalter zu den drei „Besten“ Spielern des Turnieres genannt und ausgezeichnet wurde – super Moritz!

Das Team „Löwenberg I“, gecoacht von Trainer Weidhaas, bestand aus Talenten der Jahrgänge 2009 und 2010 (auch mit neuen Sichtungskader). Nach schneller Findung als Mannschaft überzeugten die OHV-Talente dann mit guter Defensivarbeit bei einer offensiven Spielweise. Auch hier war teilweise das Manko der zwingenden Chancenverwertung gegen gleichwertige Teams, was somit ein noch besseres Endresultat verhinderte. Mit 5 Siegen, 3 Unentschieden bei nur einer Niederlage erzielte „Löwenberg I“ mit dem 5.Platz ein solides Ergebnis. Ein Schmankerl was schon das erzielte Unentschieden gegen den späteren souveränen Sieger.

Wohlwollend wurde das Kompliment vom 1.FC Neubrandenburg 04 (U13 – 8 Siege, 1Unentschieden), die Anerkennung von guter Spielleistung, engagiertes und leistungsstarkes Auftreten der OHV-Talente aufgenommen.

Fazit: Das Trainerteam des DFB-Stützpunkt Löwenberg sieht den hinterlassenen Gesamteindruck der OHV-Talente beim Turnier als sehr gelungen und als eine gute Ausgangsposition für den Einstieg in das Sichtungs- und Ausbildungsjahr 2021/2022.

An dieser Stelle bedanken wir uns als Trainer bei den mitgereisten Eltern und teilen nochmals als Stützpunkt von hieraus unsere Anerkennung und Dank den Organisatoren des TSH-Cup 2021 vom Schönower SV für die tolle Veranstaltung mit!

Das Trainerteam des DFB-Stützpunkt Löwenberg

Thomas Czerwionka, Sebastian Weidhaas, Ulrich Drasché

Kommentare
Mehr

Datenschutzerklärung