22
Fe
AK 11 holt Bronze
22.02.2018 16:30

Beim 3. Talente-Cup des FLB in Strausberg, belegte unser Team der AK11 den 3.Rang und holte damit Bronze.
In der Vorrundengruppe A traf man auf die Teams aus Ostbrandenburg, der Niederlausitz und dem Dahme/Fläming Kreis. Insgesamt spielte man die Vorrunde sehr konzentriert und schloss die Gruppe A mit 6 Punkten und positivem Torverhältnis ab. Als zweitplatzierter qualifizierte man sich somit für das Halbfinale.
Hier traf man auf das Team aus Havelland, welches am Ende durch einen 2:0 Erfolg über unsere AK 11 ins Finale einzog.
Für unsere Schützlinge blieb dann das Spiel um Platz 3. Mit einem 2:1 Erfolg über die Auswahl von Prignitz/Ruppin, sicherten sich die Jungs die Bronzemedaille.

Am Talente-Cup nahmen für die AK11teil:
Jacob Koch (FSV Lok Eberswalde), Paul Büch (Oranienburger FC Eintracht) Sattelmaier Julian (MSV Neuruppin), Niklas Runge (Oranienburger FC Eintracht), Toby Warkentin (FSV Lok Eberswalde), Lennard Karolczak (SV Glienicke), Luca Müller (FC 98 Hennigsdorf), Constantin Leffin (FV Preussen Eberswalde), Luca Marschall (FSV Bernau), Trainer Mario Hellmich und Matthias Schönknecht

(M. Schönknecht - DFB-Stutzpunkttrainer)

4. Platz der AK 10
Staffeltagung Ü50 Kreisliga

Datenschutzerklärung