13
Ju
2. Fielmann-Cup der DFB-Stützpunkte
13.06.2019 09:23

Am 2. Juni 2019 fand auf dem Sportplatz des 1. FC Finowfurt der 2. Fielmann Cup der DFB-Stützpunkte des Landes Brandenburg statt. In vier Vorrundengruppen spielten insgesamt 16 DFB-Stützpunkte um die begehrte Trophäe. Die größten Talente des Jahrgang 2009 zeigten dabei zum Teil hochklassigen Fußball. Der Fußballkreis Oberhavel /Barnim stellte insgesamt drei Mannschaften bei diesem Turnier. Dabei konnte sich der DFB-Stützpunkt Löwenberg nach der Vorrunde in seiner Gruppe als Gruppenzweiter für die Goldrunde qualifizieren, während der DFB-Stützpunkt Eberswalde und das gemeinsame Team aus Eberswalde und Löwenberg in der Bronzerunde spielten. Dort konnten insbesondere der Eberswalder Stützpunkt überzeugen und gewann alle seine drei Spiele. Der Stützpunkt Löwenberg erreichte in der Goldrunde einen guten zweiten Platz.
Die jeweiligen Gruppenersten spielten im Anschluss an die Vorrunde in der Champions Runde den Sieger aus.
Am Ende des Turniers setzte sich mit dem DFB-Stützpunkt aus Cottbus die beste Mannschaft des Turniers durch.
Ein besonderer Dank geht an den 1. FC Finowfurt für die Organisation des 2. Fielmann Cup.

Endergebnis 2. Fielmann-Cup​

Champions Runde
1. Cottbus
2. Ludwigsfelde
3. Rehfelde
4. Fürstenwalde

Goldrunde:
1.Potsdam
2. Löwenberg
3. Brandenburg
4. Lübbenau

Silberrunde:
1. Senftenberg
2. Wiesenau
3. Luckenwalde
4. Schlieben

Bronzerunde:
1. Eberswalde
2. Uckermark
3. Prignitz
4. Löwenberg /Eberswalde

Die DFB-Stützpunkte des Fußballkreises Oberhavel / Barnim spielten in folgender Aufstellung:
Eberswalde: Gunnar Reichert, Henning Straub, Niklas Gleich, Philipp Schreiber, Maxim Böhm, Aaron Reschke, Enie Kunert, Johannes Fuhrmann, Leon-Paul Felgner, Trainer: Jörn Kammer

Löwenberg: Bennet Hohm, Annelie Zander, Julius Winter, Rizvan Sugaipov, Norik Burow, Adrian Gwosdz, Fynn Lucas Frese, Leonard Lange, Rafael Busch, Matti Mildebrath, Nele Poschmann, Trainer: Thomas Czerwionka

Team Löwenberg/Eberswalde: Jonas A. Wegener, Jerome Schneider, Mia Lotta Schulze, Til Damerow, Finn Ole Neuwirth, Fabio Filigno, Dennis Molkentin, Theo Wardau, Franka Ewert, Annelie Zander, Trainer: Ulrich Drasché
 
(M. Haase - DFB-Stützpunkttrainer)

Datenschutzerklärung