16
Se
100 neue Trainingstops ...
16.09.2021 09:31

... für unsere Kreisauswahl/Stützpunkt-Spieler

Am Mittwoch, 15.09.2021, im Rahmen eines Turniers zwischen unseren beiden Stützpunkten aus Eberswalde (BAR) und Löwenberg (OHV) wurden 100 neue Trainingstops an die Stützpunkt-Spieler übergeben.
Ermöglicht hat dies eine großzügige Spende und Zuwendungen aus der Kreiskasse.

Der Fußballkreis übernimmt hier seit Jahren die Förderung der Stützpunkte u.a. durch Unterstützung mit Trainingsmaterial und Bezuschussung von Fahrten und Veranstaltungen, da die Unterstützung des DFB nicht ausreichend ist.
Übergeben wurde die Ausstattung stellvertretend für den gesamten Vorstand des Fußballkreises Oberhavel/Barnim durch den stellv. Vorsitzenden Gerhard Jung und den Kreiskassenwart Paul Olschewski an die Stützpunkttrainer Uli Drasché (Löwenberg) und Mario Hellmich (Eberswalde).

(P. Olschewski - Kassenwart)

3. Pokalrunde ausgelost
10jähriges Vereinsjubiläum

Datenschutzerklärung