14
Ju
Relegationsspiele angesetzt
14.06.2015 11:13

Aus den Abschlussständen der verschiedensten Ligen ergeben sich jetzt verbindlich folgende Konstellationen:

1. Der SV 1920 Zehdenick ist mit viel Glück in die Landesliga aufgestiegen. Damit ist Zehdenick automatisch für den Landespokalqualifiziert. Da Altlüdersdorf II nicht teilnehmen darf, spielen wir unseren weiteren Teilnehmer für den Landespokal 2015/16 unter den Halbfinalteilnehmern

SV Fürstenberg - FC 1920 Kremmen am Donnerstag, den 18.06.2015 um 19:00 Uhr

in einem einfachen Entscheidungsspiel aus.


2. Der dritte Aufsteiger zur Kreisliga wird mit den Relegationsspielen

Grün-Weiß Großwoltersdorf - SV 49 Liepe am Mittwoch, den 17.06.2015 um 19:00 Uhr

und

SV 49 Liepe - Grün-Weiß Großwoltersdorf am Samstag, den 20.06.2015 um 15:00 Uhr

ermittelt.


3. Die angekündigten Ausscheidungsspiele zur 1. Kreislasse entfallen da aus der 2. Kreisklasse West kein Teilnehmer ermittelt werden konnte. Damit steigen neben den Staffelsiegern Lok Eberswalde II, Blau-Weiß Leegebruch II und Post Zehlendorf II (Häsen II verzichtete) auch der 1. SV Oberkrämer II und SSC Eberswalde (Zerpenschleuse verzichtete) auf.

(S. Misdziol - Vorsitzender Spielausschuss)

Freundschaftsspiele melden
Pokalendspiele in Werneuchen