26
Ja
Kreisfußballverbände beschließen Vereinbarung
26.01.2016 18:19

Beim 4. Schiedsrichter Pfeifen-Cup in Hohen Neuendorf schlossen die Vertreter des Kreisfußballverbandes Mecklenburgische Seenplatte und des Fußballkreises Oberhavel/Barnim  eine Vereinbarung über den Austausch von Schiedsrichtern und die Zusammenarbeit im Schiedsrichterwesen.

Die Schiedsrichterausschussmitglieder, des FK Mecklenburgische Seenplatte, Toni Schwager (verantwortlich für den Förderkader), sowie Frank Schubert (Schiedsrichteransetzer) tauschten sich mit dem Vorsitzenden des FK Oberhavel /Barnim Wilfried Riemer und dem Schiedsrichterobmann Michael Reichert während des  Turniers aus.

Beide Fußballkreise versprechen sich von der Vereinbarung eine noch engere Zusammenarbeit  und die Möglichkeit viel voneinander zu lernen.

v.l.n.r.:  W. Riemer, F. Schubert und M. Reichert

Den Schiedsrichtern der beiden Kreise wünschen die Vertreter viel Spaß in dem jeweiligen Fußballkreisen bei der Leitung der ihrer Spiele.

(M. Reichert - Vorsitzender Schiedsrichterausschuss)