03
Ap
Austragungsort für Pokalfinale gesucht
03.04.2016 11:07

Nachdem sich TuS 1896 Sachsenhausen II mit einem 2:1 n.V. gegen Fortuna Britz am 26.03. durchgesetzt hat und Fortuna Glienicke am 28.03. mit einem 8:7 n.E. gegen FV Preussen Eberswalde II ebenfalls den Einzug ins Pokalfinale geschafft hat sucht der Spielausschuss des Fußballkreises nun einen Austragungsort für das Kreispokalfinale 2016. Grund für diese Ausschreibung ist, dass beide Finalteilnehmer in der Kreisliga spielen, somit gleichberechtigt in das Finale einziehen.

Das Kreispokalfinale der Herren findet am 14.05. um 15:00 Uhr statt. Zuvor wird das Pokalendspiel der Frauen ausgetragen, hier stehen sich Stahl Hennigsdorf und der SC Klein Mutz gegenüber.

Kurzfristige Bewerbungen sind schriftlich, gern per E-Mail, bis zum 08. April am den Spielausschussvorsitzenden Steffen Misdziol zu senden.Für evtl. Rückfragen steht SK Misdziol gern zur Verfügung.

(S. Misdziol - Vorsitzender Spielausschuss)

Testspiel in Lindow