06
Ok
AK 10 mit drittem Platz in Karstädt
06.10.2016 07:49

Der jüngste Jahrgang im Stützpunkt präsentierte sich ganz ordentlich zum 1. Stützpunktturnier in Karstädt.
Nur im zweiten Spiel gegen die Stützpunkte aus Havelland, die durch sehr gutes Kombinationsspiel uns überlegen waren, mußten wir klar Tribut zahlen. Die anderen fünf Spiele waren immer auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für unser Team. Bei besseren Platzverhältnissen wäre auch besseres Passspiel und mit etwas mehr Drang zum Tor eine bessere Platzierung möglich gewesen. Außerdem vergaben wir noch zwei Strafstöße vom Punkt.
Mit Julian Sattelmair (Beetz-Sommerfeld) stellte der Stützpunkt Löwenberg auch einen der beiden besten Spielern der AK 10 in diesem Turnier.

Team OHV /BAR: Lion Sommerfeld (SV Zehdenick), Béla Tiedemann (SG Schönfließ), Anton-Lee Kadem und Christian Dieckert (Glienicke /Nordbahn), Paul Rogosky (Forst Borgsdorf), lennart Karolczak (FC 98 Hennigsdorf), Felix Cassias Schönknecht und Jacob Koch (Lok Eberswalde), Scott Conrad (Preussen Eberswalde, Joel Kutschke und Luca Marschall (FSV Bernau), Julian Sattelmair (belafarm Beetz /Sommerfeld), Nicht auf der Spielerliste ist unser Joker (in) Nina Schrader vom FSV Lok Eberswalde.
Trainer: Christian Freynik und Jörn Kammer, Betreuer: Jens Schewe und Markus Haase
 
(J.Schewe - DFB-Stützpunkttrainer)

Kommentare